Herzlich willkommen

auf der Homepage der Hausarztpraxis
Florian Lutzenberger

Slider

Vorsorge in Fürstenfeldbruck

Die meisten Krankheiten lassen sich umso besser heilen, je früher sie erkannt werden. Aus diesem Grund können Patienten sogenannte Check-up-Untersuchungen in bestimmten Abständen als Kassenleistung in Anspruch nehmen.

Neben dem grundlegenden kostenlosen Check-up beim Hausarzt, der zwischen dem 20. und 35. Lebensjahr einmalig und anschließend alle drei Jahre erfolgen kann, können wir Frühuntersuchungen zu bestimmten Befunden wie Krebserkrankungen durchführen. Durch eine frühzeitige Diagnose können gefährliche Erkrankungen wie Diabetes, Nierenleiden, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs besser behandelt und therapiert werden.

Vorsorge und Check-ups in unserer Praxis

Selbstverständlich beraten wir Sie als erfahrener Hausarzt für Vorsorgeuntersuchungen und Check-ups bei dieser Gelegenheit ausführlich zu Ihrer gesundheitlichen Situation.

Der Check-up 35

Beim allgemeinen Check-up untersuchen wir Ihren gesamten Körper mit einem besonderen Fokus auf Hals, Bauch, Herz, Lunge, Sinnesorgane, Wirbelsäule, Kopf, Nervensystem und Bewegungsapparat. Durch eine Blutuntersuchung können wir unter anderem die Cholesterin- und Blutzuckerwerte erfassen. Zudem erfolgt eine Blutdruckmessung, deren Ergebnisse wir im Zusammenhang mit der Blutuntersuchung betrachten. Durch eine Urinuntersuchung können wir Blasen- und Nierenleiden erkennen.

Das Hautkrebs-Screening

Beim Hautkrebs-Screening untersucht Ihr Hausarzt in Fürstenfeldbruck Ihre gesamte Haut nach Auffälligkeiten und dokumentieren den Zustand der Haut sorgfältig. Bei Verdacht auf bösartige Zellwucherungen entnehmen wir Gewebeproben für die Laboranalyse. Als häufigste Krebserkrankung der Welt ist Hautkrebs weiterhin auf dem Vormarsch.

Krebsvorsorge für Männer

Neben dem Hautkrebs-Screening wird Männern insbesondere die Früherkennung für Prostatakrebs nahegelegt. Ab dem 45. Lebensjahr besteht hierauf ein jährlicher Anspruch. Zudem umfasst die kostenlose Krebsvorsorge für Männer ab dem 50. Lebensjahr auch Dickdarm-Untersuchungen wie den Papierstreifentest zur Erkennung von Blut im Stuhl. Ab dem 55. Lebensjahr können kostenlose Darmspiegelungen in bestimmten Abständen erfolgen.

Individuelle gesundheitliche Prävention: Melden Sie sich unter der Rufnummer 08141 – 13 12, um mehr über die angebotenen Vorsorgeuntersuchungen in Fürstenfeldbruck zu erfahren. Wir freuen uns darauf, Sie vor gefährlichen Erkrankungen bewahren zu können.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen