Slider

Lungenfunktionstest in Fürstenfeldbruck

Mit dem Lungenfunktionstest (Spirometrie) können wir den funktionalen Zustand Ihrer Lungen und Atemwege analysieren. Die unkomplizierte Untersuchung ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Unter anderem messen wir hierbei Ihr Lungen- und Atemvolumen. Der Lungenfunktionstest in Fürstenfeldbruck kann eine große Hilfe dabei sein, Lungenerkrankungen bereits in einem noch gut therapierbaren Frühstadium festzustellen. Ihrer Lungenfunktion sollten nicht nur starke Raucher und Leistungssportler grundsätzlich eine besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Beim Lungenfunktionstest atmen Sie über ein Mundstück in das Spirometer, die Atemwege über die Nase klemmen wir hierbei mit einer Nasenklammer ab. Wir erfassen die Kraft, mit der Sie ein- und ausatmen sowie die Menge der pro Zeiteinheit bewegten Luft. Auf diese Weise wird analysiert, wie viel Luft in welcher Geschwindigkeit die Atemwege und die Lunge passieren kann. Als moderner Hausarzt in Fürstenfeldbruck haben wir viel Erfahrung mit der bewährten Methode zur Überprüfung der Lungenfunktion.

Kleiner Lungenfunktionstest

  • Atmungsanalyse mit dem Spirometer
  • Kraft beim Ein- und Ausatmen
  • Lungenvolumen
  • Luftmasse pro Zeiteinheit
  • Früherkennung und Einschätzung diverser Lungenkrankheiten
  • Bei Bedarf Überweisung an Lungenfacharzt

Die ermittelten Werte beim sogenannten kleinen Lungenfunktionstest können wir Ihnen in anschaulichen Grafiken darstellen, damit Sie ein möglichst klares Bild Ihrer Lungenfunktion erhalten. Bei Bedarf überweisen wir Sie an einen hervorragenden Lungenspezialisten zur weiteren Analyse (großer Lungenfunktionstest).

Wann ist der Lungenfunktionstest zu empfehlen?

Atemnot, hartnäckiger Husten, ungewöhnliche Geräusche beim Atmen und wiederholter Auswurf sind deutliche Warnhinweise auf eine klinische Störung der Lungenfunktion. Auch bei Auffälligkeiten im Röntgenbild und im Rahmen der OP-Vorbereitung kann ein Lungenfunktionstest sinnvoll oder notwendig sein. Ebenso erfolgt der spirometrische Lungenfunktionstest bei Verdacht auf Lungenerkrankungen wie Asthma, COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung), vernarbtes Lungengewebe und Lungenemphysem.

Wir beraten Sie gerne. Melden Sie sich unter der Durchwahl 08141 – 13 12, um mehr über den kleinen Lungenfunktionstest in Fürstenfeldbruck zu erfahren und einen Termin zu vereinbaren. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.